BAUPHYSIK

"Im Bereich der Bauphysik bieten wir eine Beratung unserer Kunden bezüglich des Schall-, Wärme- und Feuchtigkeitsschutzes mit allen erforderlichen Berechnungen an."

Energieausweis

Energieausweis von Akustik Buch GmbH

Beispiel eines Energieausweiszertifikats.

Einreichungen

Der Inhalt der bauphysikalischen Berechnungen für die Einreichung ist abhängig von der Art des Gebäudes, dem Nutzungsprofil des Gebäudes und vom Bundesland in dem die Bau-Einreichung erfolgt.

Folgende Leistungen können zur Erstellung der bauphysikalischen Einreichung herangezogen werden:

Energieausweis, Nachweis über U-Werte, sommerlicher Wärmeschutz, Feuchteschutz, Luftschallschutz, Trittschallschutz, bauphysikalische Gebäudeoptimierung und OI3-Bewertung gemäß OI3-Leitfaden.

Wärme- und Feuchtigkeitsschutz

Winterlicher Wärmeschutz beinhaltet all jene Maßnahmen, welche zur Vermeidung von Transmissionswärmeverlusten und Lüftungswärmeverlusten dienen. Dabei versteht man unter dem Transmissionswärmeverlust den Teil, der primär aufgrund der Wärmeleitung von Bauteilen verloren geht und unter dem Lüftungswärmeverlust jene Wärmeverluste, die infolge von Luftwechsel zwischen warmer Innenluft und kalter Außenluft entstehen.

Aus der Sicht einer schadensfreien Planung ist das Ziel die Vermeidung von Kondensation an der inneren Bauteiloberfläche und die Vermeidung von Kondensation im Inneren der Bauteile. Auf den Nachweis genügend hoher Oberflächentemperaturen an den inneren Oberflächen, insbesondere an allen kritischen Stellen, wie Wärmebrücken an Bauteilkanten oder aneinander grenzenden Bauteilen, kann nicht verzichtet werden.

Wärmeschutz sollte für Gebäude schon in der Planungsphase berücksichtigt werden.

Wärmebrückenberechnung

Heutige Baukonstruktionen bestehen aus einer Vielzahl von unterschiedlichsten Baustoffen. Die richtige Anordnung und die Kombination dieser Baustoffe sind Voraussetzung für ein funktionsfähiges Bauwerk. Die nicht sachgemäße Verwendung der Baumaterialien kann verschiedene Bauschäden verursachen. Eine Problemzone bei den Konstruktionen stellen dabei die Wärmebrücken dar. Die Wärmebrücken sind örtlich begrenzte Störungen in flächigen Bauteilen, die die Bereiche mit verschiedenen Temperaturen praktisch voneinander trennen. Diese Störungen bewirken eine Abweichung der Isothermen vom normalen Verlauf.

Exakte Berechnungen der zwei- und dreidimensionalen Wärmebrücken mit der Software AnTherm® ermöglichen einen genauen Blick auf den Temperaturverlauf in den Eckpunkten der Konstruktionen für  alle Gebäudearten.

 

Wärmebrückenberechnung mit der Software AnTherm®.

Messtechnik

Schallpegelmessgerät mit diversem Zubehör.

Gute Beratung mit Erfahrung

Unsere Mitarbeiter haben jahrzehntelange Erfahrung in allen Bereichen der Bauphysik.

Profitieren Sie von unserer Expertise, insbesondere wenn Sie einen Energieausweis benötigen und vereinbaren Sie einen Termin - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Beratungstermin vereinbaren >>

Energieausweis von Akustik Buch GmbH
Energieausweis von Akustik Buch GmbH
Energieausweis von Akustik Buch GmbH
Energieausweis von Akustik Buch GmbH
Energieausweis von Akustik Buch GmbH
Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen. OK